Lage


Makrolage

Entdecken Sie Nähe.
Zentrale Lage, lebendiges Dorf

Kaltbrunn liegt in der idyllischen Linthebene, eingebettet zwischen Zürich- und Walensee. Der lebendige Ort mit 4‘500 Einwohnern verfügt über modernste Infrastruktur mit einem guten Sport- und Freizeitangebot. Kleine Geschäfte und mittelständische Betriebe bieten Einkaufsmöglichkeiten sowie Arbeitsplätze in verschiedenen Branchen. Zudem bietet Kaltbrunn einen, in der Region, attraktiven Steuerfuss.

Ein äusserst vielfältiges Kultur- und Vereinsleben begleitet die Menschen durchs Jahr. Und natürlich gehen Ihre Kinder in Kaltbrunn zur Schule – vom Kindergarten bis zur Oberstufe.

Bahnhof, Postauto und mehrere Autobahnanschlüsse in der Region – die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Die regionalen und überregionalen Zentren wie Uznach, Glarus und Rapperswil sind nur wenige Kilometer entfernt. Das Postauto bringt Sie direkt zu den Schnellzugs-Bahnhöfen – in 14 Minuten nach Uznach und in 18 Minuten nach Ziegelbrücke.

Gemütliches Ambiente, überaus herzliche Menschen und die Linthebene mit dem Kaltbrunner Riet – einem riesigen Naherholungsgebiet – direkt vor der Haustüre: Sie leben zentral, mitten in der Natur.

Mikrolage

Entspannen Sie zuhause.
Sofort in der Natur, rasch in der Region

Ein herrlicher Tag lockt nach draussen, die Sonne scheint. Gut, dass man nach ein paar Schritten bereits mitten in der Natur ist. Machen Sie einen Spaziergang, erkunden Sie den Weg entlang des Steinenbachs. Er führt direkt Richtung Waldlehrpfad und von da weiter nach Benken.

Die Linthebene zwischen Schänis und Uznach eignet sich bestens für Entdeckungstouren mit dem Velo oder mit den Inline-Skates. Vergessen Sie die Badehose nicht, denn der Linthkanal liegt am Weg. Oder wandern Sie in den Bergen, an deren Fuss Sie wohnen.

Auch der Winter bietet Vorteile bezüglich der Freizeitgestaltung. Die Flumserberge – das Wintersport-Gebiet der Region – erreicht man mit der Bahn oder in 25 Autominuten. Der Steinenhof liegt dabei so quasi auf dem Weg.

Mit dem öffentlichen Verkehr haben Sie verschiedene Optionen. 3 Gehminuten sind es bis zur Postauto-Haltestelle «Steinenbrücke». Der Bahnhof ist gut 2 Kilometer entfernt. Von da dauert die Fahrt nach St. Gallen 40 Minuten, nach Zürich eine Stunde.

Komfortabel sind Sie mit dem Auto unterwegs. Uznach erreicht man in 5 Minuten, Rapperswil in gut 20 Minuten. Für die Fahrt nach Zürich rechnen Sie 45 Minuten.